Kaffeebecher 95 mal... Kaffeebecher 95 mal...

Kaffeebecher "95 mal..."

95 Mal hat Martin den Nagel auf den Kopf getroffen
Hat Luther seine 95 Thesen wirklich an die Kirchentür in Wittenberg gehämmert? Ist es wahr - oder doch eher eine Legende? Ganz ehrlich: Wir wissen es nicht. Und die Forschung irgendwie noch weniger: Manche sind überzeugt, dass es den Thesenanschlag nie gegeben hat, dass die Geschichte auf einer nachträglichen Überlieferung durch Philipp Melanchthon basiert oder ein angeblicher Augenzeuge eines anderen Gehilfen Luthers fehlerhaft übersetzt worden ist. Und andere halten ihn für eine unumstößliche Tatsache. Wir halten uns aus dieser Diskussion raus. Fakt ist, dass der Anschlag der 95 Thesen, in denen Luther unter anderem den Ablasshandel verurteilte, als Beginn der Reformation gilt. Ob nun im wahrsten Sinne des Wortes an die Tür gehämmert oder nicht: Luther hat damit 95 Mal den Nagel auf den Kopf getroffen ? und seine Aussagen sind noch heute heiß diskutiert und brandaktuell.

Dieser To-go-Kaffeebecher erzählt eine ganz eigene Geschichte und wird durch das Statement zum absoluten Hingucker - ein Muss für jeden Martin-Fan, für den Kaffeegenuss schon lange mehr als "Draußen nur Kännchen" ist.

Beschreibung: Porzellan, ergonomisch geformte schwarze Banderole aus Silikon, schwarzer Kunststoffdeckel mit Verschluss, Inhalt: 300 ml, spülmaschinengeeignet
  • Unser Preis: 16,90 €
  • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

- +
  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 0103-1

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel